BLAULICHT

Kradfahrer schwer verletzt

ls; 19.06.2021, 13:45 Uhr
Fotos: Feuerwehr Hückeswagen.
BLAULICHT

Kradfahrer schwer verletzt

ls; 19.06.2021, 13:45 Uhr
Hückeswagen - Golffahrer kollidiert mit dem Krad eines Bekannten – Beide waren zu schnell unterwegs.

Ein 19-jähriger Hückeswagener hat sich am Samstag bei einem Unfall auf der K 1 in Steffenshagen schwere Verletzungen zugezogen. Der 19-Jährige fuhr um 00:43 Uhr mit seine Suzuki vor dem VW Golf eines 21-jährigen Remscheiders. Die beiden lieferten sich nach eigenen Angaben ein Rennen.  Kurz vor der Kreuzung Braßhagen/K1 beabsichtigte der Golffahrer, den Motorradfahrer zu überholen.

 

 

In diesem Moment bremste der 19-Jährige jedoch ab, um nach links in abzubiegen. Der 21-Jährige reagierte zu spät und kollidierte mit dem Krad. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass die Unfallbeteiligten mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Die Führerscheine wurden sichergestellt.

 

 

Die Feuerwehrleute vom Löschzug "Stadt" unterstützen bei der Versorgung der beiden Hückeswagener, streuten ausgelaufene Betriebsmittel ab und leuchteten die Unfallstelle aus. Die K 1 war bis etwa 3:30 Uhr in beide Richtungen gesperrt.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG