BLAULICHT

Rettungshubschrauber nach Arbeitsunfall im Einsatz

Red; 11.06.2021, 16:12 Uhr
WERBUNG
Symbolfoto: OA.
BLAULICHT

Rettungshubschrauber nach Arbeitsunfall im Einsatz

Red; 11.06.2021, 16:12 Uhr
Lindlar – Ein Wipperfürther stürzte beim Anbringen einer Markise von der Leiter und erlitt schwere Verletzungen.

Ein Wipperfürther war gegen 10:30 Uhr an einem Einfamilienhaus in der Straße „Heidplätzchen“ mit Arbeiten an einer Klimaanlage beschäftigt. Um an diese zu gelangen, hatte er seine Leiter gegen eine eingefahrene Markise gelehnt. Als diese bei entsprechender Sonneneinstrahlung allerdings plötzlich automatisch ausfuhr, verlor der 54-Jährige das Gleichgewicht und stürzte zu Boden, teilte die Polizei mit. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er per Rettungshubschrauber in eine Kölner Klinik geflogen werden musste.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG