KULTURTIPP

Ensemble Confettissimo in der Halle 32

Leser; 29.07.2021, 09:51 Uhr
KULTURTIPP

Ensemble Confettissimo in der Halle 32

  • 0
Leser; 29.07.2021, 09:51 Uhr
Gummersbach - „Haselmaus trifft Winterfee“ heißt das Programm, mit dem es besinnlich, aber auch rasant durch den Winter geht - Aufführung am 7. Dezember ab 16 Uhr.

Mit dem Ensemble Confettissimo und ihrem Programm „Haselmaus trifft Winterfee“ geht es besinnlich, aber auch rasant durch den Winter! Die Winterfee tanzt bei im Mondschein, während die Haselmaus vom Sommerwind träumt. Eine rekordverdächtige Schlittenfahrt bringt in Schwung und alle bauen gemeinsam einen Schneemann. Ein „Vijelchen“ zwitschert in einer ganz besonderen Sprache und lässt sich von der Kälte nicht unterkriegen. Und irgendetwas poltert verdächtig auf der Treppe … Das Ensemble Confettissimo besteht aus Jutta Simon-Alt, Susanne Boltner, Philipp Schwerhoff und Roland Garbusinski. Die Musikerinnen und Musiker verfügen neben ihrer umfassenden und vielseitigen musikalischen Ausbildung über langjährige Erfahrung in der musikalischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Im Herbst 2001 entstand die Idee, gemeinsam ein Ensemble zu gründen, das sich gezielt der Konzeptionierung und Aufführung von Konzerten für Kinder widmet.

 

Weitere Informationen unter www.halle32.de

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.