LOKALMIX

Ein Herz für die Flutopfer

us; 29.07.2021, 13:56 Uhr
Foto: Jens Knotte.
LOKALMIX

Ein Herz für die Flutopfer

  • 0
us; 29.07.2021, 13:56 Uhr
Wiehl - Zugunsten der Opfer der Flutkatastrophe gestalten Jens Knotte aus Hübender und seine Mitstreiter Benefiz-Herzen aus Borkenkäferholz und bieten diese am kommenden Wochenende gegen eine freiwillige Spende an.

Mit seinen Holz-Herzen entlang der alten Römerstraße in Hübender hat Jens Knotte bereits vielen Passanten ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und mit dieser Kunst im öffentlichen Raum das triste Erscheinungsbild des abgeholzten Borkenkäferwaldes aufgewertet. Dass Herzen für ihn nicht bloße Symbolik, sondern durchaus ein Statement sind, stellen er, Stefan Kraus und Rainer Heske mit der Benefiz-Aktion zu Gunsten der Hochwasser-Opfer unter Beweis. Seit zwei Wochen lassen die passionierten Kettensägenschnitzer ihre Motorsägen heiß laufen und kreieren "Holzherzen to Go".

 

Am Samstag, 31. Juli, und Sonntag, 1. August, jeweils von 10 bis 19 Uhr, werden die Deko-Skulpturen am Ponyhof Knotte, Römerstraße 33, gegen eine Spende an den Mann und die Frau gebracht. Für den kontaktlosen Einkauf in Corona-Zeiten steht eine Drive-In-Station zur Verfügung. Dem Wunsch des Wohltäter-Trios folgend, werden sämtliche Einnahmen zu einhundert Prozent an die Flutopferhilfe der Aktion "Lichtblicke" weitergegeben, die seit über 20 Jahren in Not geratene Familien in NRW unterstützt.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.