LOKALMIX

Nächste Online-Fragestunde rund um das Thema Lymphe

Red; 08.04.2021, 10:05 Uhr
Oberberg Aktuell
LOKALMIX

Nächste Online-Fragestunde rund um das Thema Lymphe

  • 0
Red; 08.04.2021, 10:05 Uhr
Oberberg - Am 13. April bietet die Selbsthilfegruppe Lip-Lymph Oberberg eine weitere Online-Fragestunde an – Vorherige Anmeldung erforderlich.

Die Selbsthilfegruppe Lip-Lymph Oberberg hat sich zum Ziel gesetzt, Patienten zu informieren. Neben dem Lymphtag, der in diesem Jahr am 11. September stattfinden soll, werden, neben dem monatlichen Erfahrungsaustausch, Fragestunden mit Experten (Ärzte, Physiotherapeutin, Naturheilkundecoach) zu verschiedenen Themen rund um das Thema Lymphe kostenlos angeboten.

 

Die nächste Fragestunde findet am 13. April um 19:30 Uhr mit Heike Fabry (Naturheilkundecoach aus Lindlar) zum Thema "Naturheilkundliche Unterstützungsmöglichkeit und Mikronährstoffe bei Lip- und Lymphödem" statt.

 

Die Teilnahme ist nur nach erfolgter Anmeldung möglich. Informationen erteilt die Sprecherin der Selbsthilfegruppe, Andrea Luhnau, unter Tel.: 0160/93 98 39 70 oder lilyoberberg@gmx.de. Nähere Einzelheiten auf der Website der Selbsthilfegruppe

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.