NüMBRECHT

Zwei klare Siege gefeiert

Red; 23.06.2021, 12:00 Uhr
NüMBRECHT

Zwei klare Siege gefeiert

  • 0
Red; 23.06.2021, 12:00 Uhr
Nümbrecht – Damenmannschaft des TC Blau-Gelb Nümbrecht in der 2. Verbandsliga gegen Jülich und Bad Honnef erfolgreich.

Die Damenmannschaft des TC Blau-Gelb Nümbrecht hat in der 2. Verbandsliga einen perfekten Saisonstart hingelegt. Zum Auftakt gelang gegen Rot-Weiß Jülich ein 7:2-Erfolg. Anika Strecker und Mona Spill machten mit zwei ungefährdeten Siegen den Anfang. Amelie Koch musste in ihrem Match in den Champions-Tiebreak, gewann diesen aber mit 10:5. Auch Jacqueline Kuhn bewies Nervenstärke und setzte sich im Champions-Tiebreak durch. Da Eva Petri sich ebenfalls schadlos hielt und nur ein Einzel abgegeben wurde, stand der Sieg für die Nümbrechterinnen bereits vor den Doppeln fest. Noch einseitiger verlief das Gastspiel bei Rot-Weiß Bad Honnef. Die TC-Damen ließen nichts anbrennen und feierten einen 9:0-Erfolg, womit der Klassenerhalt bereits feststeht.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.