WIRTSCHAFT

Brehmergroup schafft neue Arbeitsplätze

Red; 01.06.2022, 15:45 Uhr
Foto: Brehmergroup --- Das neue Gebäude in Oberwiehl, in dem sich die Büros der Brehmergroup befinden.
WIRTSCHAFT

Brehmergroup schafft neue Arbeitsplätze

  • 0
Red; 01.06.2022, 15:45 Uhr
Wiehl - Unternehmen plant für seine Standorte in Wiehl und im niederländischen Nijmegen mit 30 weiteren Fachkräften.

Das Unternehmen Brehmergroup plant bis zum Jahr 2026 die Schaffung von mehr als 30 weiteren Arbeitsplätzen für den Hauptstandort in Wiehl und die Niederlassung in Nijmegen (NL). Durch die Schärfung der Geschäftsbereiche in Richtung Produkte für den Motorrad- und Classic-Bereich sowie in Richtung Sicherheitsprodukte für den
Militär- und Nutzfahrzeugbereich strebt die Firma eine nachhaltige Wachstumsstrategie an, heißt es in einer Mitteilung.

 

WERBUNG

Nun sollen durch die strategische Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Klaus Herzog von der Technischen Hochschule Mittelhessen und Prof. Dr. Florian Zwanzig von der TH Köln geeignete Fachkräfte gefunden werden. Kommende Woche wollen sich zu dem Thema „Fachkräfte für Arbeitsplätze mit Zukunft und Perspektive“ zudem der Wiehler Bürgermeister Ulrich Stücker mit den beiden Professoren und der Geschäftsführung zu einem Gespräch im Neubau der brehmergroup in Oberwiehl treffen.


Aktuell beschäftigt die brehmergroup rund 70 Mitarbeiter, ist laut Mitteilung für mehr als 400 Kunden in 30 Ländern tätig und
wird unter der Leitung von Robin Brehmer (Kaufmännischer Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung) weiter nachhaltig ausgebaut. Der Neubau in Oberwiehl wurde im April bezogen, die Fertigstellung eines weiteren Baus in Elsenroth wird im Oktober folgen.

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.