LOKALMIX

Nur bei Blau-Weiß sieht der Mann manchmal rot

bv; 10.06.2021, 06:00 Uhr
WERBUNG
Fotos: privat --- Die Prominenz gab sich bei Lothar Selbach die Klinke in die Hand - hier war es Ex-Fußballnationaltrainer Berti Vogts.
LOKALMIX

Nur bei Blau-Weiß sieht der Mann manchmal rot

  • 5
bv; 10.06.2021, 06:00 Uhr
Reichshof – Lothar Selbach, lange Jahre Motor des Fremdenverkehrs im Reichshof und Gründer der Waldjugend Windfus, wird heute 75 Jahre alt.

Eigentlich hat sich der Mann immer unter Kontrolle. Das war schon von Berufs wegen eine notwendige Voraussetzung. Schließlich agierte der frühere Leiter des Kultur-, Kur- und Verkehrsamtes im Reichshof als Kommunikator und Organisator – und das geht nur, wenn man Emotionen hintanstellt. Doch es gibt eine Seite seines Lebens, in der er seine Contenance nur sehr schwer wahren kann. Geht es um Handball und „seinen“ VfL Gummersbach, ist mit Lothar Selbach nicht gut Kirschen essen. Er ist mit seiner Familie regelmäßiger Besucher bei den Heimspielen der Blau-Weißen. Und wenn er seine Mannschaft durch Pfiffe der Schiedsrichter benachteiligt sieht, kann es auch schon mal sehr laut zugehen. Am heutigen Donnerstag feiert Lothar Selbach seinen 75. Geburtstag.

 

WERBUNG

Bekannt geworden ist Selbach jedoch nicht wegen seiner VfL-Leidenschaft, die in der gesamten Familie ansteckend gewirkt hat. Der Mann, der in Windfus geboren und aufgewachsen ist, und dort auch heute noch lebt, gab nach der kommunalen Neugliederung 1969 dem Fremdenverkehr in der Gemeinde mit den 106 Ortschaften den entscheidenden Schub. Dabei war der gelernte Industrie- und Einzelhandelskaufmann eher ein Seiteneinsteiger.

 

[Auch Schlagerbarde "Heino" war im Reichshof zu Gast.]

 

Nachdem er sich über die stockende Entwicklung in der jungen Gemeinde geärgert hatte, wurde der frühere Gemeindedirektor Raeuter auf ihn aufmerksam und lotste ihn kurzerhand in die Verwaltung. Von 1972 bis 2006 arbeitete Selbach dann dafür, dem Fremdenverkehr im Reichshof auf die Beine zu helfen – die meiste Zeit als Amtsleiter. Er sah Chancen, wo andere in der Gemeinde lediglich Risiken vermuteten. Doch Selbach blieb hartnäckig, Eckenhagen wurde heilklimatischer Kurort, der Tourismus boomte und schuf Arbeitsplätze. Und die Gemeinde wurde zu einem Lieblingskind der Medien, denn nahezu ständig wurde überregional berichtet oder gesendet.

 

Auch mit der Waldjugend Windfus ist der Name Lothar Selbach eng verbunden, schließlich gehörte der heute 75-Jährige 1963 zu den Mitbegründern und leitete die Waldjugend bis 2006. Landschafts- und Naturschutz liegen Lothar Selbach bis heute am Herzen. Die wöchentlichen Wald-Wanderungen sind immer noch selbstverständlich. Dass seine Kinder im Vorstand der Waldjugend aktiv sind, ist bei der Vorgeschichte des Vaters natürlich kein Zufall. Und Selbach hat zwei Leidenschaften miteinander verbinden können - den Naturschutz und die Fotografie. So bricht er früh morgens oder am Abend auf, um Landschaftssituationen fotografisch einzufangen. In jüngster Zeit hat es ihm vor allem der Schwarzstorch angetan, den er in seinem Foto-Archiv verewigt. Und wenn Selbach nicht gerade mit seinen Hobbys beschäftigt ist, nehmen ihn seine drei Enkel in Beschlag.

 

[Auch der frühere Teamchef der deutschen Nationalmannschaft und heutige Geschäftsführer von Bayer Leverkusen, Rudi Völler war bei Lothar Selbach zu Gast.]

KOMMENTARE

1

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Gerhard Halbe, 10.06.2021, 15:18 Uhr
2

Alles Gute zum Geburtstag von den anderen Windfuser Selbachs! :-)

Manuel Selbach, 10.06.2021, 17:05 Uhr
3

Hallo Lothar, von mir auch einen herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag. Ich habe viele Ferien in Windfuß verbracht und mit Dir und Karlheinz Schmalschläger viel Zeit verbracht. Daran erinnere ich mich gerne zurück. Ich habe auch beim Bau des Waldjugendheims mitgeholfen. Hoffe, Du erinnerst dich auch gerne an diese Zeit

Wolfgang Lang, 10.06.2021, 18:27 Uhr
4

Hallo Lothar,
Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag, alles Gute und beste Gesundheit von Günter und Brigitte
In der Hoffnung das wir uns bald beim VfL Wiedersehen 🥂🍾🤾🏼‍♂️

Brigitte Schumacher, 10.06.2021, 22:13 Uhr
5

Auch von mir Herzlichen Glückwunsch und alles Gute. Bleib Gesund.
Gruß Wolfgang Heinz

Wolfgang Heinz, 13.06.2021, 10:47 Uhr
0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.