NüMBRECHT

1. Tennis-Herren aus Nümbrecht steigen auf

Leser, 11.09.2021, 19:57 Uhr
NüMBRECHT

1. Tennis-Herren aus Nümbrecht steigen auf

  • 1
Leser, 11.09.2021, 19:57 Uhr
Nümbrecht - Nach einer starken Saison mit fünf Siegen und nur einer Niederlage steigt das Team in die 1. Bezirksliga auf.

Für den Aufstieg musste im letzten Saisonspiel in der Aufstellung Paul Dobberstein, Nils Bleeser, Enrique Dresbach, Tim Caspari, Maurice Koch, Dennis Bechstein noch ein Sieg auswärts beim TC Rot-Weiss Hangelar IV gelingen. Danach sah es nach den Einzelspielen jedoch nicht aus. Bleeser konnte verletzungsbedingt nicht sein volles Potenzial abrufen und musste sich trotz einer kämpferischen Leistung seinem Gegner 6:7 und 1:6 geschlagen geben. Bechstein (4:6; 3:6) und Koch (2:6; 3:6) unterlagen ihren Gegnern ebenso. In einem sehenswerten Spiel bezwang Dobberstein (6:3; 6:4) seinen Gegner. Die Mannschaftskollegen Caspari (6:1; 6:1) und Dresbach (6:2; 7:5) standen dem in nichts nach. So musste die Entscheidung in den Doppeln fallen. Durch Siege von Dobberstein/Dresbach (7:5; 6:2; 10:8), Caspari/Bechstein (6:2; 6:2) und eine Niederlage Bleeser/Koch (3:6; 4:6) gelang dies am Ende verdient.

WERBUNG

BILDERGALERIE

KOMMENTARE

1

Ich gratuliere den Tennisherren zum Aufstieg

Claus Horder, 12.09.2021, 12:51 Uhr
0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.