SPORTMIX

Tischtennis ist noch attraktiver

Leser, 21.01.2022, 14:25 Uhr
Fabian Grothe vom TTC Schwalbe Bergneustadt und Schulleiterin Annemarie Halfar im Offenen Angebot Tischtennis an der Gesamtschule Reichshof.
SPORTMIX

Tischtennis ist noch attraktiver

  • 0
Leser, 21.01.2022, 14:25 Uhr
Reichshof - Die Gesamtschule Reichshof kooperiert mit dem TTC Schwalbe Bergneustadt.

Als „Schule in Bewegung“ und „Gute gesunde Schule“ ist die Gesamtschule Reichshof im Bereich Sport und Gesundheit breit aufgestellt, heißt es in einer Mitteilung der Gesamtschule. Eine weitere Bereicherung dieses Profils bedeutet die jüngste Kooperation im Bereich Sport. Seit Jahren erfolgreich in der Bundesliga ist der TTC Schwalbe Bergneustadt. Der Verein bringt den Schülern durch AG-Angebote den Tischtennis-Sport näher, soll Talente fördern und ihnen Perspektiven aufzeigen.

 

 

Gestern übergaben die Partner die Urkunden zum Kooperationsvertrag. Fabian Grothe als Vertreter seines Vaters Andreas, dem Vorsitzenden des TTC, und Schulleiterin Anne Halfar betonten die Ziele der Zusammenarbeit. Es gehe zum einen darum, den Schülern den Spaß an der Sportart Tischtennis zu vermitteln, zum anderen gehe es aber auch darum, grundsätzlich zum Sporttreiben zu motivieren. Schließlich sollen die jungen Menschen „die Möglichkeit erhalten, sich persönlich und sozial zu entwickeln sowie sich eine gesunde Lebensführung anzueignen“, heißt es in der Urkunde. Auch die Talentsichtung und Nachwuchsförderung wird ins Auge gefasst.

WERBUNG

BILDERGALERIE

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.