SPORTMIX

Vizemeisterschaft reicht zum Aufstieg

Red; 26.05.2022, 09:05 Uhr
Archivfoto: SG Rodt-Müllenbach.
SPORTMIX

Vizemeisterschaft reicht zum Aufstieg

  • 0
Red; 26.05.2022, 09:05 Uhr
Marienheide - Mit der SG Rodt-Müllenbach spielt nächste Saison erstmals eine oberbergische Volleyball-Frauenmannschaft in der Oberliga.

Überraschende Nachrichten für das Volleyball-Frauenteam der SG Rodt-Müllenbach: Der Verbandsliga-Vizemeister wird in der kommenden Saison in der Oberliga vertreten sein, nachdem der Titelträger SSV Meschede auf den Aufstieg verzichtet hatte. Noch nie zuvor hat eine weibliche Volleyballmannschaft aus Oberbergischen in der Oberliga gespielt. Wenngleich der Sprung in die nächsthöhere Klasse nicht auf sportlichem Wege erreicht wurde, so war er verdient: In der Rückrunde gelang den Marienheiderinnen eine Serie von acht Siegen in Folge. Das Spitzenduell gegen Meschede entschied man mit 3:0 für sich.        

 

„Toll, was ihr aus den Möglichkeiten eines Dorfvereins so macht“, gratulierte Sponsor Gert Lau dem Team. Ein großer persönlicher Erfolg ist der Aufstieg auch für das Trainerteam um Volker Dannenberg, der die Mannschaft seit zwölf Jahren betreut und damals aus Jugendspielerinnen verschiedener Vereine aus der Region zusammengestellt hatte. Mit Kapitänin Alexandra Uelner und den drei Trainertöchtern Anne, Helen und Julia sind noch vier Akteurinnen dabei, die den gesamten Weg mitgegangen sind. Nun wartet mit der Oberliga eine neue Herausforderung, der man sich aber gerne stellen möchte.

 

Die Aufstiegsmannschaft

Nicole Besold, Jessica Carduck, Evelyn Frey, Helen Dannenberg, Julia Dannenberg, Anne Maghon, Anna Olfert, Lisa Poschner, Sheree Saßmannshausen, Alexandra Uelner, Fabienne Wurth, Tina Wurth; Trainer: Volker Dannenberg, Co-Trainer: Harald Henrichs

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.