WIRTSCHAFT

Führungswechsel in der Commerzbank Gummersbach

Red; 16.09.2021, 10:50 Uhr
Oberberg Aktuell
WIRTSCHAFT

Führungswechsel in der Commerzbank Gummersbach

  • 1
Red; 16.09.2021, 10:50 Uhr
Gummersbach – Sebastian Maurer wird Nachfolger von Jürgen Pechmann.

Führungswechsel bei der Commerzbank Gummersbach. Sebastian Maurer (38) wird Nachfolger von Jürgen Pechmann (56), der die Filiale in der Kreisstadt fünf Jahre lang leitete und in den Vorruhestand geht. Nach Angaben der Commerzbank entwickelte sich die Filiale während dieser Zeit mit fast 15.000 Privatkunden zu einem wichtigen Standort für die Bank. „Für mich war die Zufriedenheit unserer Kunden immer oberstes Gebot“, sagt Pechmann

Der künftige Chef Sebastian Maurer (Foto: Commerzbank) verantwortet seit über zwei Jahren bereits den Marktbereich Wissen und leitet künftig beide Standorte parallel. Als Diplom-Kaufmann kam Maurer 2007 zur Commerzbank und spezialisierte sich auf die Private Banking Beratung in den Filialen Gießen und Betzdorf. Auf seine neue Aufgabe freut sich der gebürtige Siegener und sagt: „Zusammen mit meinen Teams werden wir alles dafür tun, dass sich unsere Kunden bei der Commerzbank gut betreut fühlen.“

WERBUNG

KOMMENTARE

1

Sehr geehrte Damen und Herren
Ich bedaure, das Herr Pechmann die Bank verläst, wenn auch aus einem für ihn sehr ángenehmen Grund. Ich möchte mich bei Ihnen,lieber Herr Pechmann, für die nette und zufriedenstellende Behandlung während Ihrer Zeit als Leiter der Bank recht herzlich bedanken.Sie hatten immer Zeit für mich und ich habe mich bei Ihnen gut aufgehoben gefühlt. Ich wünsche Ihnen alles Gute für Ihre Zeit als "Rentner"
Ihrem Nachfolger,Herrn Maurer,wünsche ich einen guten Start in seiner neuen Position.
Mit freundlichen Grüßen
Karlheinz Röttgen

Karlheinz Röttgen, 16.09.2021, 16:40 Uhr
0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.