HAUSBAU

Mit Sicherheit ins eigene Town & Country Haus

ANZEIGE; 18.05.2022, 14:00 Uhr
Foto: Town & Country Lizenzgeber GmbH.
HAUSBAU

Mit Sicherheit ins eigene Town & Country Haus

  • 0
ANZEIGE; 18.05.2022, 14:00 Uhr
Lindlar – Bei Town & Country Haus sind Qualität und Sicherheit garantiert – in einem einzigartigen, umfassenden Hausbau-Schutzbrief! Dieser sichert Bauherren und -damen vor, während und nach dem Hausbau optimal ab.

Don`t worry, bau happy.

 

Damit der Traum vom Eigenheim kein Albtraum wird – Interview mit Bauprofi Volker Sörgens, Geschäftsführer der shs Gesellschaft für Schlüsselfertiges Bauen mbH

 

Frage: Warum ist Sicherheit beim Hausbau so wichtig?

Antwort: Man hört doch immer wieder die Horrorgeschichten von gescheiterteten Bauvorhaben oder sieht verzweifelte Bauherren-Familien im Fernsehen. Für viele Menschen ist der Bau eines Eigenheims die größte und wichtigste Investition des Lebens. Da sollte nichts schief gehen und wenn doch einmal etwas ist, dann muss der Bauherr so gut wie möglich vor, während und nach dem Hausbau abgesichert sein.

 

Frage: Was sind denn Risikofaktoren und wie sollten Bauherren sich schützen?

 

Es ist zum Beispiel wichtig das finanzielle Risiko für die Bauherren zu minimieren. Eine Finanzierungssumme-Garantie schützt vor ungeplanten Nachfinanzierungen. Auch die Gewährleistungsbürgschaft sollte vom Bauunternehmen in ausreichender Höhe kalkuliert werden, damit, falls mal etwas schief gegangen sein sollte auf der Baustelle, die Mängel ohne Probleme beseitigt werden können. Im Hausbau-Schutzbrief von Town & Country Haus ist zum Beispiel eine Finanzierungssumme-Garantie von 15.000 Euro enthalten sowie eine Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 75.000 Euro. Um Baumängeln vorzubeugen ist eine unabhängige Qualitätskontrolle unverzichtbar. Deshalb ist diese ebenfalls ein zentraler Bestandteil unseres Schutzbriefes für Bauherren.

 

Ein weiterer Risikofaktor, der vielen Bauherren Angst macht, ist die Insolvenz des Bauunternehmers. Bauherren sollten darauf bestehen, dass das Geld auf ein vom Wirtschaftsprüfer verwaltetes Baugeld-Konto eingezahlt wird. So hat das Bauunternehmen keine Möglichkeit die Gelder für andere Zwecke zu verwenden. Mit einer Baufertigstellungsbürgschaft wird gewährleistet, dass das Haus auch im Fall einer Insolvenz fertig gebaut werden kann. Diese sollte mindestens die gesetzlich vorgeschriebenen 5 Prozent des Kaufpreises betragen, besser sind jedoch 20 Prozent, um wirklich alle Kosten zu decken.

 

Frage: So ein umfangreiches Versicherungs-Paket für Bauherren ist bestimmt nicht günstig?

 

Antwort: Über diese Frage müssen sich unsere Bauherren keine Gedanken machen, der Hausbau-Schutzbrief ist im Kaufpreis eines jeden Hauses inklusive – ebenso wie ein Baugrundgutachten und die Bodenplatte. Wir wollen, dass Familien ihr zu Hause auf einer soliden Basis bauen, ohne dafür extra Geld zu verlangen!

 

 

Frage: Herr Sörgens, wer kann sich bei Ihnen den Traum vom Eigenheim erfüllen?

 

Antwort: Im Prinzip jeder, der ein modernes, energiesparendes Massivhaus zu mietähnlichen Konditionen bauen möchte und dabei auch großen Wert auf Sicherheit sowie eine umfassende Beratung legt. Mir ist besonders wichtig, dass der Traum vom Leben in den eigenen vier Wänden auch für Normalverdiener erfüllbar ist und dass alle Beteiligten den Weg ins Eigenheim möglichst entspannt erleben können.

 

Frage: Wie viele Häuser haben Sie bereits gebaut und gibt es ein Bauvorhaben, was Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist?

 

Antwort: Mittlerweile haben wir weit über 300 Häuser gebaut. In Erinnerung geblieben ist mir z.B. ein Fall, wo mit Hilfe des Schutzbriefes oder durch ein kostenloses Bodengutachten Bauherren vor etwas Schlimmeren bewahrt wurden oder ein Erlebnis, wo die Bauherrenfamilie große Angst hatte und am Ende total happy war, den Mut zum Hausbau gehabt zu haben.

 

Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit über 300 Franchise‐Partnern. Seit 2009 ist Town & Country Haus Deutschlands meistgebautes Markenhaus.

 

Über 40 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau‐Schutzbriefes, der das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduziert. Mit der Entwicklung von Energiesparhäusern trägt Town & Country Haus der Kostenexplosion auf den Energiemärkten Rechnung.

 

Firmenkontakt:
Volker Sörgens

Shs Gesellschaft für schlüsselfertiges Bauen mbH
Klauser Str. 76

Telefonnummer: 02266-471361
E-Mail: info@traumhaus-shs.de

www.traumhaus-shs.de

 

 

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.